Der „Exit“ in einer
Absprunghöhe von


ca. 45 Sekunden
freier Fall mit 200km/h

Schirmöffnung und ca.
6 Min. Flug bis zur sanften
und sicheren Landung

Flugplatz Tannheim

Der Flugplatz Tannheim ist einer der wenigen als Familienbetrieb geführten öffentlichen Verkehrsflugplätze in Deutschland. Seit 1976 sorgen Max und Helga Dolderer, heute unterstützt durch ihre Kinder Verena und Matthias (Red Bull Air-Race Pilot), für eine freundliche, familiäre Atmosphäre, in der Flugschüler, Piloten und Freunde der Fliegerei immer eine herzliche Aufnahme finden.

Jeden Sommer pilgern tausende Luftfahrtenthusiasten nach Tannheim, um an dem einzigartigen Erlebnis von TANNKOSH teilzunehmen. Das legendäre Flugfestival wurde 1993 von Matthias und Verena Dolderer ins Leben gerufen. Mittlerweile ist Tannkosh zum größten FLY-IN Europas angewachsen. Piloten aus der ganzen Welt nehmen teils lange Anreisen in Kauf, fliegen mit Ihren Doppeldeckern, Akrobatikflugzeugen, Warbirds, Helikoptern, Ultraleichtflugzeugen ein tolles Programm vor dem begeisterten Publikum und feiern abends zusammen bei „Rock im Hangar“. TANNKOSH – eine Party von Piloten für Piloten. 

Mehr Infos unter www.tannkosh.com and www.flugplatz-tannheim.de

Flugplatz in Tannheim bei Memmingen